Skip to main content

Jacob Radloff in den Stiftungsrat gewählt

Der Verleger des oekom-Verlages wurde gestern in den Stiftungsrat der Gregor Louisoder Umweltstiftung gewählt

Jacob Radloff, geb. 1966, ist Verleger des oekom Verlages (München). Er volontierte beim Würmtalboten (Starnberg) und begründete 1987 die politische ökologie, die heute vom oekom e. V. herausgegeben wird. Seit 1993 ist er Geschäftsführer der von ihm gegründeten

oekom – Gesellschaft für ökologische Kommunikation mbH, die sich auf Publikationen im Bereich Nachhaltigkeit spezialisiert hat.

Von 1999 bis 2000 Vorstand, seit 2001 Aufsichtsrat und seit 2006 Aufsichtsratsvorsitzender der oekom research AG, einer unabhängigen Ratingagentur für nachhaltiges Investment, die aus der ökom GmbH hervorgegangen ist.

Seit 2005 Gründungsmitglied und Vorstand des oekom Verein für ökologische Kommunikation e. V.

Für sein Engagement erhielt Radloff 2009 den Binding-Preis für Natur- und Umweltschutz sowie 2012 den BAUM-Umweltpreis. 2015 wurde er als Senior Fellow in das globale Ashoka Fellow- Netzwerk für gesellschaftliche Vordenker aufgenommen.


Ihre Ansprechpartner für Rückfragen:

Claus Obermeier, Vorstand, Tel. 089/54212142

Presseinfo drucken

Presseinfo drucken