Skip to main content

08.Bayerische Multi-Kulti-Wölfe

Wer Lust hat, kann jetzt den Rotwandgipfel, einen der höchsten Berge des Mangfall gebirges zur Linken erklimmen – oder gleich einen Einkehrschwung im Rotwandhaus machen und darüber nachdenken, dass Bayern Wolfserwartungsland ist. Am Alpenrand zwischen Berchtesgaden und Garmisch-Partenkirchen können Zuwanderer aus allen benachbarten Wolfsgebieten auf einander treffen. Denn ein sächsischer Wolf kann auf seiner Erkundungstour bis hierher gelangen und auf „Pfadfinder“ aus Italien, der Schweiz, Polen oder Slowenien treffen. Auf der Karte zeigen die Kreise den durchschnittlichen Aktionsradius eines Wolfes in dem jeweiligen Wolfsgebiet.