Umwelt & Web: Teil 8 – Podcasts selbst produzieren

Podcasts sind wieder zurück! Oder waren sie nie weg? Auf jeden Fall erleben sie gerade so etwas wie eine Renaissance.
Das BESTE daran? Podcasts lassen sich leicht produzieren: Selbst mit einem Laptop und entsprechender Schnittsoftware lassen sich verschiedene Podcast-Formate schnell in Eigenregie umsetzen.

Immer mehr Unternehmen und Organisationen setzen auf das Audio-Format. Mit Podcasts lassen sich besonders gut Gruppen und Communities gezielt und sehr persönlich ansprechen.
In diesem Workshop zeigen wir Ihnen alles rund um das Thema Podcasts selbst produzieren – Von der Planung bis zur Veröffentlichung!

Inhalt des Workshops:

  • Warum Podcasting
  • Aktuelle Beispiele
  • Konzeption, Inhalte und Formate (Interview, Gespräch, Straßenumfrage)
  • Equipment und Technik
  • Aufzeichnung und Produktion mit dem Smartphone
  • Postproduktion: Schnitt, Musik, Intro
  • Hosting
  • Vermarktung
  • Praktische Beispiele und Übungen

Lernziele:

  • Passende Formate und Inhalte finden
  • eigenen Podcast produzieren
  • Postproduktion: Schnitt, Musik, Intro
  • Know-How zum Hosting und zur Veröffentlichung

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiterinnen und -mitarbeiter aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Internetredaktion, Social Media, Marketing sowie interessierte Personen.

Bei Rückfragen zum Workshop: info@visuell-kommunizieren.de

Ziel: Podcasts können nach Abschluss dieses Workshops zukünftig selbst produziert und vermarktet werden.

ACHTUNG! DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT!
BITTE LASSEN SIE SICH BEI INTERESSE AUF DIE WARTELISTE SETZEN!

Die Teilnahme ist für Aktive aus dem Umwelt- und Naturschutz wie immer kostenlos.

Termin: Donnerstag, 22. April 2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr
Ort: ONLINE-SEMINAR, Teilnahme per Cisco Webex (Link wird im Vorfeld verschickt)
Anmeldung: umwelt-und-web@umweltstiftung.com
Hinweis:  Voraussetzung für die Teilnahme ist ein PC oder Mac auf dem vorab eine Schnittsoftware installiert werden muss. Außerdem wird für die Aufnahmen ein Smartphone benötigt. Details hierzu werden vor dem Seminar noch mitgeteilt.

Die Referenten: Ilona Aziz und Thomas Wagensonner

Ilona Aziz ist Diplomsoziologin und war Produktmanagerin Video bei der dpa-Tochter news aktuell. Sie arbeitet als selbstständige Beraterin in den Bereichen Videoproduktion und Animation.
Thomas Wagensonner hat nach dem Amerikanistikstudium im PayTV gearbeitet. Er ist selbstständiger Berater in den Bereichen Videoproduktion und Animation.
Darüber hinaus entwickelt er mit Ilona Aziz Workshopangebote zur visuellen Kommunikation und ist verantwortlich für Redaktion und Projektentwicklung von museumsfernsehen.de.